Ballerina

 

Ihr Körper so fein,
bewegt sich im Takt.
Musik im Herzen,
mit fliegenden Füßen.
Geschminkt ist sie,
wie eine Puppe.
So rein und schön,
so zerbrechlich und leicht.
Sie schwebt über die Bühne,
erinnert an den Flug eines Engels.
Niemand sieht ihr Leid,
die Tränen, die Pein.
Versteckt in ihrem Tanz,
bricht stumm ihr Herz.
Gefangen in der Musik,
verbirgt sie die Tränen,
den Schmerz.
Ihre Füße sind blutig,
geschunden und wund.
Doch sie liebt, was sie tut,
denn sie wollte schon immer,
eine Ballerina sein.

Jedes meiner Bücher kann selbstverständlich auch signiert bei mir bestellt werden!

Vampire satt! Die Legenden der Verfluchten

Die Legenden der Verfluchten - Die goldene Morgendämmerung

 

 Deutschland im Jahre 1822. Aurelia Teichner ist Novizin in einem Kloster bei Trier. Trotz ihrer tiefen Religiosität, wird sie von dunklen Träumen und Visionen heimgesucht. Immer wieder sieht sie einen Mann, der sich ihr als Absalom zu erkennen gibt. Doch wer ist dieser furchteinflößende Mensch, dem Aurelia sich gleichzeitig so verbunden fühlt? Erst durch das Auftauchen des überspannten Vampires Jean, wird Aurelias Familiengeheimnis gelüftet und sie erfährt, wer Absalom ist. Ein vampirischer Jäger, der es auf ihr Leben und das ihrer Mutter abgesehen hat. Wird sie gegen den grausamen Untoten und der hocherotischen Leidenschaft die sie für ihn empfindet bestehen können?

Die Legenden der Verfluchten - Der Weg ins Licht


Aurelia ist nun seit etwas mehr als einem Jahr ein Vampir und ihre Kräfte wachsen zusehends. Ihre Visionen werden ständig stärker. Mit Hilfe der Alchemistin Nóra, die sie in Schottland kennenlernt, erfährt Aurelia, wo Konstantin sich aufhält. Doch um ihn zu retten und endlich das Geheimnis des Lichtwandelns zu lüften, müssen sich die Duponts in höchste Gefahr begeben. Ihr Weg führt sie geradewegs nach Ägypten, um dort den ältesten noch lebenden Vampir Teos zu treffen. Doch Aurelia muss sich nicht alleine der Gefahr stellen, denn es naht Hilfe von jemandem, den sie für tot gehalten hatte.

Rom im 17. Jahrhundert
Die vampirische Alchemistin Nóra muss mit ansehen, wie Vampire von einer christlichen Jägergemeinschaft öffentlich hingerichtet werden. Während dieses grausamen Schauspieles lernt sie den geheimnisvollen Absalom kennen.
Zwischen den beiden Vampiren entwickelt sich eine tiefe Freundschaft. Gemeinsam kommen sie einem Verrat auf die Spur, der Nóras Welt erschüttert. Wer versorgt die Jäger mit geheimen Informationen? Und wem kann Nóra letztendlich überhaupt noch vertrauen?
Teil 3 der Vampirsaga um Liebe, Macht und geheimnisvolle Legenden.

Eifersucht, Intrigen und ein gefährliches Spiel um Macht beenden die Ruhe im Leben von Aurelia und Absalom. Ein mysteriöser Brief, eine Vision und der Ausbruch unbegreiflicher Gewalt stellen die Vampire vor ein Rätsel. Steckt Teos hinter all dem? Doch auch Silas, ein alter Freund von Absolom, scheint mehr zu wissen als er zugibt. Auf der Suche nach Antworten reisen sie nach Amerika, wo sie mitten in den Bürgerkrieg geraten und Aurelia sich drastisch verändert.
Im vierten Teil der vampirischen Legenden geht es um Macht, Intrigen und Dämonen der Vergangenheit.

Teil 5

Genesis. Voraussichtlich Sommer. 2017

Die Kinderbuchautorin Ava Bellamy leidet seit einem Unfall ihrer Eltern an massiven Schlafstörungen und Schuldgefühlen, für deren Tod verantwortlich zu sein. Eine Hypnose soll Abhilfe schaffen, doch während ihrer Sitzung schlägt der Blitz ein und Ava wacht nicht mehr auf. Stattdessen begibt sie sich auf eine Reise in die Tiefen ihres Unterbewusstseins, wo sie allerhand Merkwürdigkeiten erlebt.
Eine fantastische Novelle für jung und alt.

Als Gastautoren Aidan Young und Joan Miracle

Die Nacht zu Halloween findet auch in unseren Breitengraden immer mehr Anhänger. Tauchen Sie ab, in eine Welt voller Magie, Untoten, Vampiren mit suizidalen Anwandlungen, Wiedergängern, oder begleiten Sie kleine Götter auf ihrem Weg zur Macht.
Werden Sie Zeuge des Weltunterganges und teilen Sie das Schicksal von Frauen, die zu Unrecht angeklagt wurden. Lassen Sie sich treiben von Poesie und Lyrik, so dunkel wie die Nacht an Halloween selbst.
Seien Sie dabei, wenn Samhain sein Unwesen treibt und hüten Sie sich vor dieser Nacht.
Denn bei All Hallows' Eve kann alles passieren....!

Die Magierin

Die weiße Wölfin Isuzu rettet dem Menschenmädchen Yenene das Leben, nicht ahnend, dass dadurch der gesamte Wald in Gefahr schwebt, denn das Mädchen verfügt über dunkle, magische Fähigkeiten. Nur wenn Isuzu die Fehde mit dem alten Bären Yana beendet, können die Tiere überleben.


Die Hüterin

Die junge Studentin Jenna Robbins verbringt zur Selbstfindung ein paar Tage in den kanadischen Wäldern. Nach einem Sturz lernt sie einen geheimnisvollen Wolf kennen und erfährt lang gehütete Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit.

Abenteuer/Romance

Christin Jenkins, Enkeltochter der irischen Immigranten Fitzgerald, führt ein behütetes Leben auf der elterlichen Farm in Colorado. Mit ihrem Vater, dem Marshall Nathanel, verbindet sie eine tiefe Liebe, die durch nichts zu erschüttern ist. Allen Widrigkeiten zum Trotz, freundet sich die Familie mit den Indianern der Gegend an. Christins Leben scheint perfekt, bis die Armee das Indianerdorf niederbrennt und die Menschen abschlachtet. Viel zu früh lernt Christin die Grausamkeiten der Welt kennen und ihre Jugend wird von weiteren Schicksalsschlägen überschattet. Tief verletzt verlässt sie die Farm und kehrt erst als erwachsene Frau zurück. Mit ihren Freundinnen, die ihr eine Familie geworden sind, baut sie sich ein neues Leben auf und trifft auf Jared Farnsworth, der ihre Gefühle gehörig auf den Kopf stellt.

 

Claire Sawyer zieht 1919 nach New York, um Kunst zu studieren. Mit ihrer Kommilitonin Josephine, die das genaue Gegenteil der etwas zurückhaltenden Claire ist, schließt sie schnell Freundschaft. Und obwohl die beiden eine Liebesbeziehung eingehen, ahnt Claire, dass Josephine dunkle Geheimnisse in sich trägt. Immer wieder bringt sich die temperamentvolle Jo in Schwierigkeiten, bis sie sogar Claires Leben zu zerstören droht. Welche Rolle spielt der Mafiaboss Vinnie de Marco? Das erfährt Claire, als es fast zu spät ist und Josephine Hals über Kopf New York und damit auch ihre Liebe verlässt.

 

Eine Liebesgeschichte, die in den wilden Zwanzigern beginnt, die Jahrzehnte überdauert und den Kampf zweier Frauen schildert, ihren Platz im Leben zu finden.

 

Pat und Charlotte gelten seit der High School als das perfekte Paar und als sie verheiratet sind, wagen sie den großen Schritt. In New York wollen sie Karriere machen und sich ihrer Kunst widmen: Er malt, sie ist Autorin. Von Anfang an fühlt sich Charly im Big Apple nicht wohl, hinzu kommt, dass Pats kometenhafter Aufstieg in der Kunstszene einen Keil zwischen die beiden treibt. Erfolglos und einsam muss sie zusehen, wie sich Pat mehr und mehr von ihr abwendet. Ihr einziger Lichtblick ist Alexander, der Ehemann von Pats Agentin Nicole.
Es steht viel auf dem Spiel und Charly muss sich entscheiden …

Für Charlotte und Alexander soll es ein ganz besonderes Weihnachten werden. Sie will, dass er endlich ihre Eltern kennenlernt, sie suchen nach einem passenden Grundstück, um ihr Gestüt aufzubauen und Charly möchte ihn mit einem Heiratsantrag überraschen. Doch es läuft alles schief, was schieflaufen kann und für Charly geschieht mehr als nur ein Weihnachtswunder.
Eine Weihnachtsgeschichte, die an Manhattan Love Dreams anknüpft.

Thriller


Stella Jones kehrt nach Jahren in ihre Heimat Island zurück, um ihren ungeliebten Vater zu beerdigen. Kaum auf der Insel angekommen, wird sie von der Vergangenheit eingeholt. Je näher sie der elterlichen Farm, im abgelegenen isländischen Hinterland kommt, scheinen die Bilder ihrer grausamen Kindheit, wieder real zu werden. Die Ereignisse überschlagen sich, und Stella zweifelt mehr als nur einmal, an ihrem Verstand. Einzig Helgi, ihr Jugendfreund, scheint auf ihrer Seite zu sein, doch kann er Stella auch helfen?

Humor/Sonstiges

Wer immer noch denkt, der Mensch sei die Krönung der Schöpfung, irrt sich. Katzen wollten und werden irgendwann die Weltherrschaft an sich reißen. Die Methoden sind da vielseitig. Es gibt die Handwerklich begabten Katzen, die Kobolde, die Witzbolde, die Bösen und die einfach nur Hübschen. Aber alle haben ein Ziel: Die Menschen zu unterwerfen! Dieses Buch prägen fast zwanzig Jahre Katzenerfahrung und jede Episode ist so einmalig, so witzig oder tragisch, dass man sie einfach lieben muss. Die wahren Götter dieser Welt.

Anthologien

„Eine Feder für Wölfe“ ist die gemeinnützige Zusammenarbeit mehrerer Autoren. Jeder von ihnen hat sich bereiterklärt, auf ein Honorar für dieses Werk zu verzichten. Stattdessen geht der Gewinn eines jeden Buches zu 100% an den NABU, um den Wolf in Deutschland willkommen zu heißen. Wir – Autoren, Lektoren und Verlag – freuen uns darüber, mit unseren Talenten etwas Gutes tun zu können. Also lassen Sie sich verzaubern, von 20 fantastischen Kurzgeschichten rund um den Wolf – und tun Sie dabei auch noch etwas für dieses majestätische Tier!

 

Meine Geschichte:

Wolfslegenden - Die Flut

diverse Anthologien

Erleben Sie spannende und mysteriöse Geschichten in einer Welt von schizophrenen oder psychisch kranken Menschen; Menschen, die manchmal nicht wissen, was sie tun, deren eine böse Seite sogar Morde begeht.

 

Meine Geschichte: Blutige Nächte in Whitchapel, die den ersten Platz belegte.

 

Es tummeln sich in jeder Stadt Geister, die Anlass zum Schreiben von Geschichten geben meinen die Autoren.
Manchmal sind es lustige Geschichten, manchmal aber auch traurige oder gar gruselige.
Auf jeden Fall wird es hier spannend in der Stadt voller Geister.

 

Meine Geschichte: Todesreigen

Wir möchten Sie, liebe Leserinnen und Leser, mit dieser Sammlung der besten Geschichten und Gedichte der bisherigen Anthologien des net-Verlags begeistern.Entstanden ist eine bunte Mischung lustiger, spritziger, spannender und abenteuerlicher Geschichten zu den unterschiedlichsten Themen.

 

Mit meiner Gewinnergeschichte Blutige Nächte in Whitechapel

Dieses Buch führt uns auf die dunkle Seite unserer Welt, dorthin wo etwas Mystisches, Unheimliches, Diabolisches, Erschreckendes, Übernatürliches oder Subtiles wartet. In unserer hochtechnisierten Welt, in der wir nahezu alles zu wissen und zu können scheinen, hat trotzdem auch das Phantastische, Unerklärliche und Diabolische seinen Platz. Aber es ist ein Platz weit hinten, ganz tief unten, im Dunklen. Versteckt, selten sichtbar und unheimlich. Sehen wir gemeinsam vorsichtig nach... Neun unheimliche Geschichten von Stefan Lehner plus eine von der Gast-Autorin Nathalie C. Kutscher entführen Sie in die Welt des Übernatürlichen, Bösen und Geheimnisvollen!

 

Meine Geschichte: Madalon

Potpourri verschiedenartiger Geschichten rund um das Thema schaurige Geschichten"

 

 

Meine Geschichte: ...und die Vögel singen nicht mehr

Nicht mehr im Handel erhältlich!!

Silvermoon - Wolf der Taiga

Meine Geschichte "Die Hüterin" ist mittlerweile in meinen eigenen Wolfslegenden zu finden. 

Es war die erste Geschichte von mir, die veröffentlich wurde.

Nicht mehr im Handel erhältlich!!!

Silvermoon - im Land der Kinder

Meine Geschichte "Nanuks große Chance" wurde überarbeitet für "Eine Feder für Wölfe" verwendet. Sie trägt nun den Titel "Wolfslegnden - Die Flut".

 

Nicht mehr im Handel erhältlich!!!

Leseträume

meine Geschichte "Seelenwanderung" gibt es in meiner Kurzgeschichtensammlung 

"Wenn es Nacht wird". Erhältlich bei Amazon